Nachrichten

Aktuelles aus unserer Anlage

Kleingärtnerverein ehrt die Siegerin der diesjährigen Gartenprämierung

Anläßlich der Jubilarfeier wurde auch der Sieger der diesjährig wiedereingeführten vereinseigenen Gartenprämierung geehrt.

Zum schönsten Garten der Gesamtanlage wurde durch die Bewertungskommission der Garten 3247 der Pächterin Frau Gertrud Müller gekürt.

Dem Vorstand des Kleingärtnervereins war es eine besondere Ehre und Freude, die Urkunde nebst Siegerplakette zu überreichen.

Ausflug der Frauengruppe zur Landesgartenschau in Öhringen

Strahlender Sonnenschein begleitete unsere Frauengruppe zu ihrem ersten gemeinsamen Ausflug zur Landesgartenschau nach Öhringen. Lange Wege mussten gemacht werden, um die Schönheiten der LGS an zu schauen.

Um Ihnen diese Wege zu ersparen, ein paar schöne Bilder vom Ausflug.

Gartenfest 2016

Bei wunderschönem Sommerwetter fand wieder das alljährliche Gartenfest unseres Vereins unter der Schirmherrschaft des Fördervereins der Gartenfreunde Mannheim Süd e.V. und dessen Vorsitzenden Herrn Werner Geier, der wieder einmal zeigte, wie man ein Fest organisiert, statt.

Auch die erstmalige Kooperation mit unserem Partnerverein, dem „Angelfischerverein Merkur e.V.“ , der den Verkauf von frischen Fischspeisen verschiedener Art organisierte und durchführte, kam bei den Besuchern unseres Festes äußerst gut an.

Schlußendlich kann gesagt werden: „Ein rundum gelungenes Fest!“
Ein dickes Lob auch all den Helfern, die hart am Machbaren an beiden Tagen gearbeitet haben, um dieses Fest zu diesem Erfolg zu verhelfen. Auch den Spendern von Kuchen, Kaffee- und Geldspenden danken wir herzlich.

Traurig ist es aber für den Vorstand des KGV festzustellen, dass es immer wieder die Gleichen sind, die zur Stelle waren, als es um die freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeit zu diesem Fest ging, daher ist es fraglich, ob ein Fest in dieser Form noch machbar ist, wenn nicht mehr Helfer, besonders aus dem Kleingärtnerverein, zukünftig mobilisiert werden können.

Bei einer Mitgliederzahl von mittlerweile über 1000 Mitgliedern und deren Angehörigen sollte es doch möglich sein, oder?
„Mitglied sein in einem Verein heißt nicht nur erwarten und nehmen, sondern auch geben. Nur so kann ein Verein funktionieren und leben.“

Erster Gärtnerflohmarkt der Frauengruppe

Erster Gärtnerflohmarkt, organisiert von der Frauengruppe des KGV, auf dem Gelände des Vereinshauses wurde dankend von den Mitgliedern und Besuchern angenommen. Bei Kaffee und selbst gemachtem Kuchen unserer Frauen und bei gutem Wetter wechselte das eine oder andere den Besitzer.

Sehen Sie selbst!

Erste Pflanzbörse der Frauengruppe war ein voller Erfolg

Die durch die Mitglieder der Frauengruppe, unter der Leitung von Monika Schneider, organisierte Pflanzenbörse war ein voller Erfolg.

Bei strahlendem Sonnenschein war es allen Mitgliedern des Vereins bei Kaffee und Kuchen möglich, mitgebrachte Pflanzen aller Art zu tauschen bzw. zu kaufen.

Das Angebot wurde rege angenommen und viele Pflanzen wechselten den Besitzer. Die Frauengruppe freut sich schon auf das neue Event, welches einen Flohmarkt für Vereinsmitglieder vorsieht. Näheres hierzu in Kürze.

Neuer Pavillon im Geranienweg

Unter dem Motto: „Unsere Anlage soll schöner werden“, wurde am 05.12.2015 der durch Spenden finanzierte Besucher-Regen-Pavillon im Geranienweg aufgebaut.

Der Aufbau wurde durch freiwillige Arbeitsleistung der Obleute Herrn Koob, Kubiak, Schneider, Bauer und Vorstandsmitglieder vorgenommen.

Neue Anlagenbepflanzung im Geranienweg

Am 31.10.2015 wurde ein Teilstück der Anlagenbepflanzung im Geranienweg erneuert.

Die Arbeiten wurden durch Vorstandsmitglieder vorgenommen.