Der Verein

Kleingärtnerverein Mannheim Süd e.V. und Förderverein der Gartenfreunde MA-Süd e.V.

Ein Lageplan unserer Anlage (Stand 2018)

Vereinsgeschichte

  • 1910 wurden die Kleingärtnervereine Neckarau und Lindenhof als eine der ersten Gartenvereine in Mannheim gegründet. Es waren 200 Gärten in der Schwarzwaldstraße und 600 Gärten auf dem heutigen Almenhof.
  • 1925 war die Mitgliederzahl auf über 1000 Mitglieder angestiegen.  
  • 1930 wurde die Daueranlage Dohlache mit 103 Gärten angelegt, aber die 600 Gärten vom Almenhof wurden von der Stadt Mannheim gekündigt. Als Ersatz erhielten wir 300 Gärten im Niederfeld.
  • 1947 erhielten wir nochmals 80 Gärten im Niederfeld und 110 Gärten am Stollenwörth.
  • 1948 Zusammenschluss und Umbenennung in „Kleingärtnerverein Mannheim Süd e.V.“
  • 1960 Der Verein hat über 1600 Pachtgärten.
  • 1964 mussten wegen Wohnungsbaumaßnahmen die Gärten im Gebiet Niederfeld I und II geräumt werden. Auch das alte Vereinshaus musste weichen. 
  • 1965 kommen zuerst 45 Gärten und später noch 61 Gärten am Rheindamm zu uns.
  • 1967 Neubau unseres Vereinshauses mit eigener Pumpenstation.
  • 1968 am 12.06.1968 war die Einweihung. Von nun an versorgen wir die Anlage mit Brunnenwasser aus 25 m Tiefe und durch 25 km Wasserleitungen.
  • 1980 gehörten noch 200 Gärten am Neckarauer Friedhof zu uns, die an den neu gegründeten Kleingartenverein „Malau“ abgegeben wurden. Derzeit haben wir 840 Pachtgärten am Promenadenweg und 115 Pachtgärten im Aufeld. Von der Stadt Mannheim haben wir 36,5 ha gepachtet. Wir zählen zu den größten Gartenanlagen der Bundesrepublik Deutschland.
  • 2010 feierten wir 100 Jahre Vereinsjubiläum mit 954 Mitgliedern, die auch beim Gärtnern noch Ruhe und Entspannung finden. Von 1910 bis 1948 haben 4 Vorsitzende den Verein Lindenhof und 3 Vorsitzende den Verein Neckarau geleitet. Seit der Umbenennung in „Kleingärtnerverein Mannheim Süd e.V.“ im Jahr 1948 haben 6 Vorsitzende mit Mitarbeitern und Obleuten den Verein geführt.
  • 2013 10 Kleingärtner gründeten den Förderverein der Gartenfreunde MA-Süd e.V. . Zweck des Vereins, ist die Förderung des „Kleingärtnerverein Mannheim Süd e.V.“, insbesondere der Vereinsspielplätze. Er ist künftig Ausrichter der Vereinsfeste und vom Glühweintreff und dafür verantwortlich.
  • 2018  Kleingartenwettbewerb der Stadt Mannheim 2018   1 . Platz für besondere Leistungen bei der Erneuerung, Pflege und Unterhaltung der Kleingartenanlage.

Unsere Vereinsgaststätte Querbeet

Unsere Vereinsgaststätte „Querbeet“, unter der Leitung der Fam. Favaro, lädt Sie zu gutbürgerlicher Küche, auch für den kleinen Geldbeutel, herzlich ein.

Tel: 0621-8752637

Öffnungszeiten:

Täglich von 9:30 – 22:00 Uhr

Dienstag Ruhetag

von Mo. – Fr. täglich wechselndes Tagesessen  

Website: http://querbeet-neckarau.wixsite.com/restaurantquerbeet

Unsere Partnervereine

AFV Merkur

MFC 08